Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren. OK

Di, 16.04.2019

FZW Indie Night: Seed To Tree, Small Feet, Lex Audrey

Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 10 € zzgl. Gebühren

Liveurope, Feine Gesellschaft, coolibri, Bedroomdisco, Last Junkies On Earth & eldoradio* präs: 
16.04.2019 FZW Indie Night: Seed To Tree, Lex Audrey

In langer Tradition möchte die Indie-Szene Bands entdecken und in den kleinen Clubs sehen, bevor sie große Hallen füllen und nur noch in die richtig großen Städte kommen. Mit der Konzertreihe FZW Indie Night holen wir euch spannende, unbekannte und vorwiegend internationale Künstler auf die kleine Bühne des FZW.

SEED TO TREE

Seed to Tree – vom Samen zum Baum – eigentlich sind sie die Inkarnation ihres eigenen Bandnamens. Mit ihrer ersten EP konnte die Band mit ihren akustischen, authentischen Folk-Pop Klängen in ihrem Heimatland Luxemburg auf sich aufmerksam machen und  die Saat ist aufgegangen. Mit der Erweiterung ihres Line-Ups durch Bassisten und Pianisten konnte die Band neue weitverzweigte musikalische Herausforderungen annehmen. Die musikalische Weiterentwicklung führte über die Folk-Wurzeln der Band hinaus zu einem reiferen, atmosphärischen Indie-Folk mit verspielten, schwebenden Sounds, mal dezenten, mal treibenden Rhythmen und Texten, die zum Denken anregen. Die Musik von Seed to Tree wird immer wieder mit Künstlern wie Bon Iver, Daughter oder Ben Howard in Verbindung gebracht.

Until It Gets Better - www.youtube.com/watch?v=rJhOSal3EtI
Within Me - www.youtube.com/watch?v=FYVXbbpeh-4


SMALL FEET

Mit groß angelegten Songwriter-Indierockstücken a la Band Of Horses oder The Shins überzeugt der bärtige Schwede Small Feet seit seinem Debutalbum „From Far Enough Away Everything Sounds Like The Ocean“. Am 29.03.2019 erscheint nun der Nachfolger „With Psychic Powers“ deren Lieder Small Feet bei unserer Indie Night präsentiert werden.

Let The Guys Down: www.youtube.com/watch?v=IZj3tY5tMM0
All And Everyone: www.youtube.com/watch?v=n7CDSZt5Z2M

LEX AUDREY

Mit ihrem elektronisch verspielten Rock machten LEX AUDREY schon vor eineinhalb Jahren mit der EP „»GodGiven«“ auf sich aufmerksam. Nun folgt mit „No Intention of Changing the World“ ihr Debüt-Longplayer. Ein gesellschaftskritisches Album ist es geworden, das darauf abzielt seine HörerInnen zum Nachdenken zu bewegen, diese aber dennoch mit einem optimistischen Nachgeschmack versöhnt.

NSFL - www.youtube.com/watch?v=OMVQ46LMZwI
Godgiven - www.youtube.com/watch?v=FdaTsLL0xbE

Günstige Karten im Vorverkauf gibt es für 10 € zzgl. Gebühren auf www.love-your-artist.de/fzw und an allen bekannten VVK-Stellen und im FZW.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 

Liveurope bringt seit 2014 mit Unterstützung der EU 14 der beliebtesten Konzertspielstätten in Europa zusammen mit dem Ziel europäische Nachwuchsbands eine Bühne im Ausland zu bieten. Das FZW in Dortmund ist die erste Deutsche Spielstätte ihrer Art, die an diesem Projekt teilnimmt. Weitere Infos zu Liveurope findest du auf www.liveurope.eu

NEU IM TICKETSHOP

01.11.2019 The Idiots + tba
12.06.2019 Red City Radio
18.10.2019 Mero
30.04.2019 Tanz in den Mai
29.06.2019 Spastic Fantastic Fest 2019
15.11.2019 Dunja Hayali
29.04.2019 James Hersey
16.03.2019 Athena


NEWSLETTER



SOCIAL MEDIA


FZW
Ritterstr. 20
44137 Dortmund