Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren. OK

Di, 12.11.2019

FZW Indie Night: Many Voices Speak, Linn Koch-Emmery, Perilymph

Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 10 € zzgl. Gebühren

In langer Tradition möchte die Indie-Szene Bands entdecken und in den kleinen Clubs sehen, bevor sie große Hallen füllen und nur noch in die richtig großen Städte kommen. Mit der Konzertreihe FZW Indie Night holen wir euch spannende, unbekannte und vorwiegend internationale Künstler auf die kleine Bühne des FZW.

Many Voices Speak (SWE)

Mit melancholischen Indiepop-Songs spielt sich Matilda Mård in die Herzen ihrer Hörer. Ihre Songs sind in Netflix-Serien wie Riverdale und Newness zu hören und veredeln diverse von Spotify kuratierte Playlists. Für ihr zweites Album „Tank Town“ zog sie von Stockholm in die Industriestadt Borlänge und tankte dort hörbar viel Kraft und Inspiration für die neuen Songs.

Video Child: www.youtube.com/watch?v=Po9GK_Ovh7w
Bony Shelter: www.youtube.com/watch?v=E4XMJ9Yyo1E


Perilymph (FR)

Die in Frankreich verwurzelten Perilymph spielen eine moderne Interpretation französischer Folklore gemixt mit psychedelischem Rock. Galaktische Synthieflächen überwerfen sich mit E-Gittarensounds.

She Fell: www.youtube.com/watch?v=tIwMnmTmSLI
Avec: www.youtube.com/watch?v=TvYlgEAG5Lg


Linn Koch-Emmery (SWE)

Der perfekte Indie-Sound vollgepackt mit rockigen Gitarrenriffs, experimentellen Fuzz-Elementen und eingängigen Pop-Refrains. Dass die junge Schwedin Linn Koch-Emmery es auch live richtig drauf hat, bewies sie unlängst als Support für Johnossi und auf dem Reeperbahn Festival.

Come Back: www.youtube.com/watch?v=8hWBeTzTirM
Bby Nevermind: www.youtube.com/watch?v=1yWYuCm-KVI


Günstige Karten im Vorverkauf gibt es für 10 € zzgl. Gebühren auf www.love-your-artist.de/fzw und an allen bekannten VVK-Stellen und im FZW. Karten an der Abendkasse kosten 13 €

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Liveurope bringt seit 2014 mit Unterstützung der EU 14 der beliebtesten Konzertspielstätten in Europa zusammen mit dem Ziel europäische Nachwuchsbands eine Bühne im Ausland zu bieten. Das FZW in Dortmund ist die erste Deutsche Spielstätte ihrer Art, die an diesem Projekt teilnimmt. Weitere Infos zu Liveurope findest du auf www.liveurope.eu


NEWSLETTER



SOCIAL MEDIA


FZW
Ritterstr. 20
44137 Dortmund