Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren. OK

Fr, 08.05.2020

Abgesagt: Etepetete - indie music festival 2020

Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr

Es bricht uns unsere kleinen Indie-Herzen, aber leider kann das Etepetete - indie music festival 2020, mit dem wir erneut die Vielfalt Europas zum Europatag feiern wollten, nicht stattfinden und kann leider auch nicht nachgeholt werden :(
Die von euch bereits gekauften Karten werden in den kommenden Tagen automatisch von Love Your Artist zurück abgewickelt, was vereinfacht heißt, dass ihr nichts tun müsst und das Geld wieder bei euch landet. 

Wir hätten da auch direkt einen Vorschlag, was ihr mit dem Geld dann anstellen könnt: 
- Das Subrosa unterstützen - www.facebook.com/events/240279653809610
- Den Rekorder unterstützen - www.facebook.com/events/641474463064401
- Das Labsal unterstützen - www.facebook.com/events/539357816710161
- Das FZW unterstützen - in dem ihr Karten für Konzerte im Herbst kauft: www.tickets-fzw.de






Nur fliegen ist schöner, also gibt es das Etepetete – indie music festival auch 2020 wieder im Dortmunder FZW mit einem fein säuberlich ausgewähltem Haufen charmanter Indiebands.
Passend zum Europatag in derselben Woche präsentieren wir euch vielversprechende, europäische Newcomer-Acts, die erneut zwei Bühnen abwechselnd bespielen.
Fühlt euch herzlich eingeladen zum Etepetete – indie music festival 2020 in Dortmund um ganz gemütlich feinen Bands zu lauschen, ohne sich vor Neuem zu scheuen. Da darf das Shirt auch aus der Buchse gucken und die Bluse zuletzt 2016 gebügelt worden sein. Leger ist das neue chic.
Den Eintrittspreis wählt ihr selber, je nachdem wie prall euer Geldbeutel momentan gefüllt ist.

L I N E – U P:

KLAUS JOHANN GROBE (CH)

Im Rollkragenpullover das Tanzbein schwingen im Dämmerlicht der Discokugel. Hier groovt alles bis in die Spitze des Schnürlederschuhs. Orgel, Bass und Schlagzeug werden zu einem friedlichen Monster mit Sonnenbrille, das dich mir Samthandschuhen auf die Tanzfläche zerrt.

KOthek: www.youtube.com/watch?v=wJoh236m5RU
Discogedanken: www.youtube.com/watch?v=isLiuMN9JLs


DIVES (AT)

Surfiger Garagenpop mit erhobenem Zeigefinger. Nach gemeinsamen Show mit Courtney Barnett, Bilderbuch und den Vengaboys (!) kommen Dives mit ihrem jüngst erschienenen Album „Teenage Years Are Over“ zum Etepetete um noch einmal so richtig unbeschwert und jugendlich Abzuliefern.

Tomorrow: www.youtube.com/watch?v=G3m61GKqwAQ
Chico: www.youtube.com/watch?v=ePxtUxO3V7c


NÚRIA GRAHAM (ES)

Damals, als man im Kino noch Rauchen durfte, da hätte sich so mancher Núria Graham auf die Bühne vor der Leinwand gewünscht. Lässiger Folk-Pop mit noch lässigerem Gesang. Also zurücklehnen in die samtigen Sessel (oder Arme des Nebenmanns) fallen lassen und geschmeidig mit den Füßen zum Takt tippeln.

Cloud Fifteen: www.youtube.com/watch?v=zjprFnkFuOM
Smile On The Grass: www.youtube.com/watch?v=fy-Wc471qSc


THE ENTREPRENEURS (DK)

The Entrepreneurs – der Tesla unter den Punk- & Grunge-Bands knallen mit brutaler Explosivität und massivem Sound direkt aus Dänemark auf unsere besinnliche Etepetete-Festivalbühne. Business as unusual. Links blinken, rechts fahren.

Brutal Summer: www.youtube.com/watch?v=awzTNxXBqCA
Joaquin: www.youtube.com/watch?v=s6VqbseGplA


FRANCIS LUNG (UK)

Multiinstrumentalist Francis Lung reißt euch mit seinem verträumt-verspielten Powerpop in seinen Bann. Sein Können bewies er einst als Songwriter der in Indiekreisen legendären Band Wu Lyf. Viel weniger düster aber nicht weniger faszinierend geht es jetzt solo weiter.
Up & Down: www.youtube.com/watch?v=nLPPSuip_gc
2 Real: www.youtube.com/watch?v=0OSkuFsh2lc


THE BAD TONES (LV)

Alles andere als schiefe Töne präsentieren die Letten The Bad Tones mit ihrem stilsicheren Mix aus Folkrock, psychedelischem Blues und einem Hauch Pink Floyd. TBT bedienen sich an alten Einflüssen und formen etwas futuristisches daraus wozu man locker mit der Hüfte schwingen kann.

Over Me: www.youtube.com/watch?v=zp5cD220gTM
I’m Just A Boy: www.youtube.com/watch?v=T6HSPMPCzok


Feine Gesellschaft, Liveurope, Stadt Dortmund Jugendamt, Bedroomdisco, eldoradio* & Last Junkies On Earth präsentieren:

Fr. 08.05.2020
Etepetete – indie music festival 2020

FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

Tickets gibt es ausschließlich online auf www.tickets.feineshows.de als print@home oder aufs Smartphone. Den Eintrittspreis wählt ihr selber, je nachdem wie prall euer Geldbeutel momentan gefüllt ist. Alle Preiskategorien haben sie selbe Zugangsberechtigung. Preisstufen: 10 €, 15 €, 20 €

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Liveurope bringt seit 2014 mit Unterstützung der EU 14 der beliebtesten Konzertspielstätten in Europa zusammen mit dem Ziel europäische Nachwuchsbands eine Bühne im Ausland zu bieten. Das FZW in Dortmund ist die erste Deutsche Spielstätte ihrer Art, die an diesem Projekt teilnimmt. Weitere Infos zu Liveurope findest du auf www.liveurope.eu

weitere Liveurope-Termine im FZW:
16.01.2020 Tuvaband
13.02.2020 Time For T
24.02.2020 Velvet Two Stripes
02.03.2020 l'Eclair
21.03.2020 Acid’s Trip
26.03.2020 Lysistrata + Decibelles
19.05.2020 Auquarama


NEWSLETTER



SOCIAL MEDIA


FZW
Ritterstr. 20
44137 Dortmund