Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren. OK

So, 05.09.2021

Weekend

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 20€ zzgl. Gebühren

Weekend - Live
 
05.09.2021
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
 
Die Show wird zusätzlich noch im Stream zu sehen sein:
 
https://bit.ly/FZWTV
 
Außerdem gibt es noch einen exklusiven 360-Grad-Stream der Show für mehr "Mittendrin-Gefühl":
 
https://bit.ly/FZW360
 
Der Rapper Weekend wuchs in den 90er und 00er Jahren in Gelsenkirchen auf und war, lange bevor er selbst anfing Texte zu schreiben, das am wenigsten angesagte, was man zu diesem Zeitpunkt in der Schulklasse so sein konnte: ein Rap-Fan. Irgendwo zwischen dem blonden Jungen, der ein bisschen weniger Coolness in die Waagschale zu werfen hat, als gut für das Ego ist, und einem schwierigen Jugendlichen, der die Schule zwischenzeitlich abbricht und sich zukünftig eher auf Partys sieht, stolpert Weekend irgendwann im Freundeskreis über ein Mikrofon. Ausverkaufte Konzerte und ein Album an der Spitze der Charts folgen. Nach 2017 wird es dann ruhig um Weekend.
Nach beinahe drei Jahren ohne ein musikalisches Lebenszeichen feiert der schlecht gelaunte Sonnenschein mit dem ausgeprägten Hang zur Nächstenliebe in diesem Sommer sein Comeback. Wo früher noch die gesammelten Oberflächlichkeiten der Rapwelt oder das eigene mangelhafte Modebewusstsein seine größten Feinde waren, kämpft Weekend 2020 gegen Windmühlen, die an ganz anderen Stellen zu finden sind. Hier werden Kommentarspalten-Rambos mit den Waffen der Liebe geschlagen und körperliche Auseinandersetzungen weder gewonnen noch angetreten. Weekend seziert Stammtisch-Dummbeuteleien mit einer messerscharfen Beobachtungsgabe und zieht Intoleranz die Salonfähigkeit unter den Füßen weg. In Zeiten, in denen deine Lieblingsrapper die Lebensabschnittsgefährtin am Wochenende eigentlich lieber nicht in den Club lassen wollen, traut sich der »lange Blonde mit der scheiß Frisur« an gängigen Männer-Klischees zu sägen. Im September 2020 erschien mit »Lightwolf« Weekends viertes Studioalbum, sein erstes Release nach der langjährigen Zusammenarbeit mit Chimperator Productions über das jüngst selbst gegründete Label »ilovewochenende«. Die gleichzeitig einzigartigen wie zeitgemäßen Produktionen stammen aus der Feder des Stuttgarter Produzenten Friedrich van Zandt.
 
Bitte beachtet folgende Hygiene-Schutzmaßnahmen, die wir für Eure Sicherheit bei unseren Konzerten festgelegt haben:
 
- es gilt im ganzen Haus die AHA Regel. Auf dem Platz dürfen die Masken abgenommen werden.
- Einlass nur für Personen mit negativem Test (max. 24h alt), vollständig geimpft, oder dem Nachweis einer überstandenen Coronainfektion.
- die Tickets sind personalisiert und einem festen Sitzplatz zugewiesen.

Außerdem: Die moderne Lüftungsanlage - optimiert für den Normal-Betrieb - schafft einen Luftaustausch von 33.000 m³ pro Stunde – die 5–fache Raumluftmenge , wobei keine Luft umgewälzt, sondern durch Frisch-Luft ausgetauscht wird. Erst kürzlich wurde eine neue UVClean-Anlage installiert, die die zugeführte Luft zusätzlich reinigt.

NEU IM TICKETSHOP

27.04.2022 Farid
20.11.2022 Gregor Meyle & Band
25.03.2022 Casper
14.05.2022 Tom Gregory
26.10.2021 FZW Indie Night: POM + Foxlane
07.10.2021 Wilhelmine
09.03.2022 Jason Bartsch & Band
05.09.2021 Weekend


NEWSLETTER



SOCIAL MEDIA


FZW
Ritterstr. 20
44137 Dortmund