Mi, 21.06.2017

Me First And The Gimme Gimmes

Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 21 € zzgl. Gebühren | Support: ITCHY

GET ADDICTED präsentiert:
 
Me First And The Gimme Gimmes
 
Die Superstar-Band schlechthin. Zu Me First And The Gimme Gimmes muss wohl nicht mehr viel gesagt, oder geschrieben werden – beachten wir einfach nur mal das Name-Dropping, das die US Amerikaner live auf der Bühne auffahren: Lagwagon Sänger und Front-Mann Joey Cape an der Gitarre, Chris Shiflett von den Foo Fighters an der anderen Gitarre, Lagwagons Schlagzeuger und Fat Wrecks Allround Talent Dave Raun an den Drums, Spike Slawson, der eigentlich nicht nur bei Re-Volt, den Filthy Thieving Bastards und Uke Hunt  Bass spielt, sondern auch in den US-Punk Bands The Dwrves, NOFX, Noe Use For A Name, The Real Mc Kenzies oder auch Lagwagon mitgemischt hat und - last but not least - Fat Mike, Hauptbestandteil bei NOFX und gleichzeitig Kopf der Band Fat Wreck. Bei all den Persönlichkeiten verwundert es schon fast, dass sie sich auf einen gemeinsamen Nenner im täglichen Tourgeschäft und beim Performen auf den Bühnen dieser Welt einigen können – sie schaffen es und das mit einer Intensität, die ihres gleichen sucht, nach eigener Aussage, aufgrund der Liebe zu ihren Fans, der Musik und – natürlich – wegen des Applauses.
Die Punk-Super-Band schlechthin!
 
Line Up at FZW will be: 
Spike - Vocals
Joey Cape (Lagwagon) - Guitar
Jay Bentley (Bad Religion) - Bass
Scott Shiflett (Face To Face) - Guitar
Dave Raun (Lagwagon) - Drums
 
Supported wird die Band im FZW durch ITCHY!
Wie wunderschön es doch ist, wenn erstmal gar nichts muss. Wenn aber eigentlich alles kann. Wenn man als Punkrock-Band wie ITCHY auf keiner Trendwelle surfen muss, um dann irgendwann im Hype zu ersaufen. Wenn man niemals dem Zeitgeist nachjagt aus Angst, plötzlich von gestern zu sein. Wenn man auf einmal merkt, wie saugut man wirklich aussieht mit aufgeschürften Ellenbogen, durchgelaufenen Hosen, blutverkrusteten Lippen und einem Lächeln, in dem mehrere Zähne fehlen.
 
Und wenn man wie SIBBI, PANZER und MAX eben nicht mehr den Dreck aus den Klamotten klopft, weil man sich nach 15 Jahren Bandgeschichte, über 900 Shows in 20 Ländern und auf dem mittlerweile 7. Studioalbum ALL WE KNOW einfach locker machen darf.
 
Gereist wird ab sofort mit dem absoluten Wissen um die eigenen Stärken - und ganz ohne Sperrgepäck. Nach den ersten anderthalb Dekaden, dem letzten Album 2015 auf Platz 5 der Deutschen Albumcharts OHNE große TV Show und dicke Hose, sowie einer längeren Verschnaufpause hat das Trio aus Eislingen an der Fils im Jahr 2017 den alten Bandnamen ITCHY POOPZKID auf das saloppe und schon seit Jahren gebräuchliche Fan-Kürzel ITCHY reduziert, kümmert sich derweil aber schon längst um viel wichtigere Dinge:
 
Textlich wie musikalisch geht’s auf ALL WE KNOW deutlich tiefer, facettenreicher und - da ist das schlimme Wort! - erwachsener zur Sache. Wenn man überhaupt sein musikalisches Coming of Age als alte Hasen der Punkrock-Szene haben kann, dann doch bitte so.
 
 
 
Es gibt noch Karten an der Abendkasse. 
 
Karten gibt es bei uns im FZW, an allen VVK-Stellen und in unserem Online-Shop. 
Unser Ticketshop hat montags bis freitags von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet und befindet sich auf der Rückseite des FZW gegenüber des Haupteingangs an den Bürofenstern. Nur Bargeldzahlung möglich. VVK-Preis bei uns: 23,80 € 

NEU IM TICKETSHOP

25.10.2017 Грибы (Grebz)
08.03.2018 Prinz Pi
09.12.2017 Mine & Fatoni
20.03.2018 Donots
19.01.2018 Egotronic
05.04.2018 Moses Pelham & Band
11.01.2018 Weekend
26.01.2018 Kettcar


NEWSLETTER



SOCIAL MEDIA


FZW
Ritterstr. 20
44137 Dortmund